21. Januar 2019, 19:00 Uhr

Freiburg
Aula der Pädagogischen Hochschule Freiburg

Höllentalstr. (barrierefrei: Lindenmattenstr.) – Freiburg

Text: Antonio Umberto Riccò

Musik: Francesco Impastato

Diese Lesung wird präsentiert von:

Lesung mit einer Gruppe von lokalen Sprecherinnen und Sprechern.

    Technische Betreuung durch

    • Franziska Trischler

    Die Lesung wird von den Studierenden und der Leitung des Kurses „Sprechpraxis SEK“, Gruppe 3, der Pädagogischen Hochschule Freiburg im Wintersemester 2018/19 organisiert.

    Technik und Leitung von Franziska Trischler.

    Nach der Lesung findet ein Gespräch mit dem Publikum und geladenen Gästen statt.

    Eintritt frei.

    Um Spenden für Flüchtlingsprojekte wird gebeten.

    Mehr Infos / Presse:

    Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

    Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

    Schließen