351. Freiburg – Aula der Pädagogischen Hochschule Freiburg

Höllentalstr. (barrierefrei: Lindenmattenstr.) – Freiburg

Die Lesung fand am 21. Januar 2019 um 19:00 Uhr statt.

Sie wurde veranstaltet von:

Lesung mit einer Gruppe von lokalen Sprecherinnen und Sprechern.

    Technische Betreuung durch

    • Franziska Trischler

    Die Lesung wird von den Studierenden und der Leitung des Kurses „Sprechpraxis SEK“, Gruppe 3, der Pädagogischen Hochschule Freiburg im Wintersemester 2018/19 organisiert.

    Technik und Leitung von Franziska Trischler.

    Nach der Lesung fand ein Gespräch mit dem Publikum und geladenen Gästen statt.

    Der Eintritt war frei.

    Die Spenden der Lesung (77.50 €) wurden für Flüchtlingsprojekte verwendet. Sie unterstützen die Arbeit von:

    • P3 – Werkstatt in Freiburg

    Mehr Infos / Presse:

    Frühere LesungenKünftige Lesungen